ASIA09

Cambodia - Laos - Vietnam - Thailand

Zusatzseiten

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Reisemagazin, siebter Eintrag: LAOS

L - Langsam, lustig und Lachend

A - Atemberaubende Schoenheit und Ruhe

O - Orange Moenche die im Fluss baden

S - Smoke in the Air

Seid mittlerweile 10 Tagen befinden wir uns in dem schoenen Laendchen Laos. Eine 36stuendige Busfahrt hat uns direkt von Vietnam in den Norden Laos - ins Staettchen LUANG PRABANG - gebracht.

Dieses "Luang Prabang" ist ja bekannterweise ein WELTKULTURERBE und genauso sieht es auch aus. Eingehuellt in gruene Berge wird es beschrieben - wir haben die Berge erst nach einiger Zeit entdeckt und das auch nur Schemenhaft, weil zu dieser Jahreszeit ziemlich viel "Smoke in the Air" liegt.

Warum? Haben wir uns auch gefragt:-) Kann das Nebel sein zu dieser aeusserst trockenen Jahreszeit oder kommt das wirklich alles von den grossflaechigen abgebrannten Huegeln rundherum? - Nachdem wir den "Regen" dann auch noch als Aschenregen identifiziert haben, waren wir uns sicher - alles Rauch in der Luft. In der Trockenzeit brennen die Dorfbewohner immens viele und grosse Flaechen ab um dort Reisfelder anzulegen. Das ist fuer sie die einfachste Art und Weise den Bodenbewuchs zu entfernen und den Boden fruchtbarer zu machen.

Gut fuer die schlecht fuer uns - wir nehmen ganz Nordlaos deswegen einfach "nebelig" wahr und die satten gruenen Huegel nur schleierhaft :-) Was uns aber nicht von den geplanten Trekkingtouren abgehalten hat (wobei Kommentar von Gery: "Wieso soll i auf die Berge renna wann i dann eh nix siag ausser Nebel?!" Stimmt schon, aber unserer erste zweitaegige Trekkingtour war echt voiii toll. Bissal anstrengend von der Luft her, wenn man durch die noch heissen verbrannten Felder laeuft, dafuer haben wir tolles "Dorfleben" miterleben duerfen. Noch ganz anders in Thailand - so richtig "untouristisch" - mit Schlafraum teilen mit der Familie, auf zur Wasserstelle um sich zu waschen und ohne tanzende Kinder und Spektakel. Dafuer mit schlafen gehen nach Sonnenuntergang (wir haben es bis um 20 Uhr hinausgezoegert :-) und Morgenwache um halb fuenf wenn der Hahn schreit "Kikerikiii"!

Ja auf Nebel folgte Nebel, auf Gesundheit folgte 3-taegige Essensunvertraeglichkeit und Fieber und auf Luang Prabang folgte LUANG NAM THA!

Nach zwei Tagen auskurieren sind wir heute von unserem naechsten Trip zurueck gekommen. Das war eher ein Trekking der anderen Art - wir haben uns fuer die "Billigvariante" entschieden obwohl die teure organisierter gewirkt hat. Naja und so war es dann auch - wenig Trekking, viel Pausen, keine Erklaerungen, keine Tiere, wenig englischsprechender Guide - wobei er hat zumindest sagen koennen "At night Lao Whiskey and Dancing :-)" Koennts euch vorstellen, den haben wir so richtig antreiben muessen damit wir zumindest knappe drei Stunden am Tag gehen. Dafuer haben wir jetzt das Zeug aus dem man bei uns Moebeln macht (genannt RATTAN) gegessen und die Blume der Bananan mit dazu. Ein bisschen bitter im Abgang aber nicht zu verwehren.

Soo - soweit aus Laos. Morgen gehts weiter in das Oertchen Huay Xai. Da wollen wir noch fuer 3 Tage ein "ERLEBNIS DER ANDEREN ART" geniessen und dann ab ueber die Grenze nach Thailand!

Wer wissen moechte was das wohl fuer ein Erlebnis sein soll, kann schon mal anfangen zu raten (wird aber nicht draufkommen) oder weiterhin brav an unserem Blog dranbleiben, vorallem Kommentare schreiben (!) und vielleiiiiicht....verraten wir es euch dann! :-)

Schicken euch Sonnenstrahlen zum Fruehlingsbeginn nach Oesterreich,

[K.] und [G.]

 

25.3.09 13:46

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Hannes (26.3.09 13:00)
Hallo ihr Beiden!
Is ja voll toll was ihr alles so erleben dürft!
*neid*
:-))
Noch ganz viel interessante und abenteuerliche Tage!

Grüße in die Wärme

Hannes


rude / Website (29.3.09 14:12)
hey ho...

das mit fieber und so klingt ja nicht so toll, hoff es geht euch wieder gut... bei mir startet schön langsam der endspurt in österreich... ein monat noch dann bin i a wolkerl... nach ostern fahr i jetzt nu moi rauf, freu mi schau wieder voi... die stadt hats ma echt antan... arbeiten tua i a nur mehr 2,5 wochen, yea baby yeah...

lg, se rude

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen